Sorgen kann man teilen. 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Sekretariat TS Rhein-Neckar

Die Telefonseelsorge Rhein-Neckar e.V. ist eine Einrichtung der Krisen- und Lebensberatung in Ökumenischer Trägerschaft. 160 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, mit einem ökumenischen Leitungsteam, bestehend aus drei hauptamtlichen Fachkräften, ermöglichen den 24-Stunden-Dienst am Telefon und die Seelsorge im Internet per Chat und Mail für Ratsuchende.

Wir suchen eine Assistenz der Geschäftsleitung / eine/n Sekretär/-in / eine Verwaltungskraft (m/w/d) in Teilzeit mit 19,5 Stunden in unbefristeter Anstellung.

Ihre Aufgaben:

  • Büro-Management - Koordinierung und Sicherstellung von Abläufen in der Dienststelle
  • Betreuung und Begleitung der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Planung und Organisation von unterschiedlichen Veranstaltungen, z.B. Tagungen, Fortbildungen, Gottesdiensten, Ausflügen, Jubiläen etc.
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Führen von Informations-, Bücherei-, Urlaubs- und Geburtstagskarteien; Adressverwaltung
  • Allgemeine Büro- und Verwaltungstätigkeiten; Korrespondenz und allgemeiner Schriftverkehr, Ablage

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Büromanagement, Sekretariat, Verwaltung oder vergleichbare Abschlüsse
  • Fundierte EDV-Kenntnisse, besonders MS Office Paket (Word, Outlook, Excel)
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit; Einfühlungsvermögen und Belastbarkeit
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Unterstützung bei Sitzungen und Protokollführung
  • Bereitschaft dazuzulernen und sich neue Gebiete/Aufgaben anzueignen

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem ökumenischen Team und mit 160 hochmotivierten Ehrenamtlichen
  • Einarbeitung und individuelle Förderung; Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an TVÖD
  • Einen modernen und sicheren Arbeitsplatz (mit guter Anbindung an den ÖPNV in Mannheim)

Für Auskünfte stehen Ihnen Diana Beetz und Ljiljana Kerstiens, TelefonSeelsorge Rhein-Neckar e.V., 0621-71898850, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 14. April 2023 an:

TelefonSeelsorge Rhein-Neckar e.V., Friedrichsplatz 16, 68165 Mannheim

info@telefonseelsorge-rhein-neckar.de

www.telefonseelsorge-rhein-neckar.de